DIY
Kommentare 2

Einfach zauberhaft: Fotogeschenk aus Zauberwürfel

Fotogeschenk aus Zauberwürfel

Man kann es drehen und wenden – aber in dieser Form kennt den Zauberwürfel wohl kaum jemand. Den Cube mit den farbigen Seiten, die sich unendlich rotieren lassen, habe ich zu neuem Leben erweckt: als zauberhaftes Fotodisplay. Fotogeschenk aus Zauberwürfel – so einfach wird ein kreatives Spielzeug daraus.

Anzeige



Einfach zauberhaft: Fotogeschenk aus Zauberwürfel

Das Material

Alles, was Du dafür brauchst, sind:

  • Ein hochwertiges Fotoposter in den Maßen 20 x 30 cm mit Deinen Lieblingsmotiven im Format 5,5 x 5,5 cm
  • Einen Zauberwürfel (den es günstig auf jedem Flohmarkt gibt)
  • Lineal, Cutter und Schere, Klebstoff

Anzeige


Und so schnell ist das zauberhafte Spielzeug gebastelt:

# 1: Bestell ein Fotoposter, das Deine Lieblingsmenschen zeigt

Lass verschiedene Motive Deiner Lieblingsfotos jeweils im Format 5,5 x 5,5 Zentimeter als Fotoposter in den Maßen 20 x 30 Zentimeter abziehen. Wichtig: Der hochwertige Digitaldruck sollte zwar glänzend sein, aber auf besonders beschichtetem Fotopapier, das sich gut weiterverarbeiten lässt – normaler Foto-Hochglanz ist gar nicht so doll, weil sonst schon nach dem Kleben und Drehen Fingerabdrücke auf dem Fotowürfel zu sehen sind.

# 2: Schnippelarbeit – schneide die Bilder ordentlich aus

Schneide nun die einzelnen Motive sorgfältig aus. Der Würfel hat sechs Seiten, deren einzelne Elemente je 1,7 x 1,7 Zentimeter groß sind. Das Ausschneiden ist Millimeterarbeit, die sich aber auf jeden Fall lohnt! Arrangiere zusätzlich zu Deinen eigenen Fotos noch schlichtes Musterpapier, beispielsweise kupferfarbenes – so kommt Ruhe in die Fotosammlung hinein und sie wird optisch durch die goldenen Würfelelemente noch aufgewertet.

# 3: Runde Sache: Schneid die Ecken der Fototeilchen ab

Runde anschließend mit einer Schere die Ecken der einzelnen 1,7 x 1,7 Zentimeter großen Würfelelemente ab: So lässt sich der Zauber-Fotowürfel später besser drehen, ohne dass die Fotos sich an den Ecken leicht ablösen oder knicken können.

# 4: Klebe nun die einzelnen Fotostückchen auf den Würfel

Klebe nun die einzelnen Foto-Puzzleteile auf die jeweiligen Würfelseiten. Den ganzen Vorgang wiederholst Du fünfmal – bis alle Seiten des Würfels mit Fotografien und dekorativem Papier beklebt sind.

# 5: Fertig ist das Fotogeschenk aus Zauberwürfel

Sind alle 54 Teilchen auf die Würfelelemente geklebt, ist die zauberhafte Deko fertig. Der Zauberwürfel mit personalisierten Fotos ist nicht nur ein individuelles Geschenk, das von Herzen kommt. Sondern auch ein schönes Spielzeug – denn das Drehen und Wenden der Würfelebenen macht mit hübschen Fotos noch viel mehr Spaß als in Grün, Rot und Gelb.

Anzeige
Du suchst noch mehr hübsche Foto-Geschenke?

Ein Geschenk, das immer zieht: Der Hampelmann aus persönlichen Fotos ist unkompliziert gebastelt und eine tolle Überraschung für kleine und große Freunde.

Eine eigene Messlatte fürs Kinderzimmer, bei der sich das Kind die Motive aussucht – so einfach gestaltest Du sie.

Zum Buch ein persönliches Lesezeichen verschenken – das geht schnell und ist Seite für Seite eine schöne Erinnerung.

Dieses Bastelprojekt habe ich für www.ifolor.de erstellt; als Gastbloggerin habe ich auf deren Blog „ifolor inspire“ darüber geschrieben.

2 Kommentare

Kommentar schreiben