DIY
Kommentare 1

Erleuchtung dank Filzfunzeln

Ein Glück: Die trübe Jahreszeit ist vorbei. Wer trotzdem noch auf Erleuchtung wartet, für den sind diese Filzfunzeln genau das Richtige. Die fröhlichen Glühbirnen leuchten zwar nicht allzu hell, glimmen aber immerhin vor guter Laune.

Anzeige



Filzfunzeln: Hundertpro energiesparend. Versprochen.

Genäht habe ich die witzigen Funzeln zum Teil mit der Hand, zum Teil mit der Nähmaschine. Aber immer mit viel Liebe. Schon im Kinderwagen meiner Tochter baumelten sie vom Verdeck, weil mir die vielen Tierchen-Girlanden, die es so zu kaufen gibt, einfach zu albern waren.

Anzeige

Es gibt die Glühlampen in verschiedenen Ausführungen: weiß als Kerze, gelb als Kugelbirnen und handgroß. Das Beste an ihnen: Sie sind Energielieferanten und dabei trotzdem hundertpro energiesparend. Versprochen.

Anzeige

1 Kommentare

  1. Pascale Schmied sagt

    Hey, was für eine niedliche Idee! Und was für ein witziges Geschenk für Leute, die gern aufm Schlauch stehn 😀 hätte da gleich jemanden im Auge. Und die Birnen gibt’s nur in Ravensburg zu kaufen? Ich wohne in NRW, das ist mir leider zu weit. Vlg, Pascale

Kommentar schreiben (Daten werden verarbeitet)