DIY, Schaufensterchen
Schreibe einen Kommentar

Baumelnde Tannen: Girlande basteln für Weihnachten

Girlande basteln für Weihnachten

Festliche Weihnachtsdekoration kann so einfach sein – wie dieser minimalistische Schmuck zeigt. Diese baumelnden Tannen in Gold bringen festlichen Glanz in die Wohnung – und sind so schnell gemacht. So leicht kannst Du eine Girlande basteln für Weihnachten: meine Anleitung.

Anzeige



Baumelnde Tannen: Girlande basteln für Weihnachten
Das Material

Alles, was Du dafür brauchst, sind:

  • goldener Tonkarton, beidseitig gefärbt
  • eine Schere
  • eine Nähmaschine (Nähen ist natürlich auch mit der Hand möglich)
  • weißes Garn

Anzeige

Hier findest Du die Schritt-für-Schritt-Anleitung

Ganz einfach kannst Du eine geometrische Girlande basteln für Weihnachten, die ein so schlichtes Tannenbaum-Treffen ist wie diese.

# 1: Schneide gleichmäßig große Dreiecke aus dem goldenen Karton aus. Die Dreiecke, die ich ausgeschnitten habe, sind 4,5 mal 4,5 mal 6,5 Zentimeter groß.

 

Anzeige

# 2: Spann in die Nähmaschine einen weißen Faden ein. Dann nähst Du mit geradem Stich (Länge 3) durch das erste Dreiecke. Wenn der Fuß der Nähmaschine gerade in der Mitte des ersten Dreiecks ist, schiebst Du das nächste hinunter. Das machst Du anschließend noch einmal, sodass drei Dreiecke zur baumelnden Tanne vernäht sind.

 

# 3: Gib danach ein bisschen Vollgas an der Nähmaschine und lass den Faden ohne Papp-Dreieck laufen, sodass es auf der Girlande längere Zwischenräume zwischen den Tannenbäumchen gibt. Im Anschluss daran einfach Schritt # 2 wiederholen und so lange weiternähen, bis alle Dreiecke miteinander verbunden sind.

# 4: Ein schönes Plätzchen für die weihnachtliche Girlande suchen, an dem die Tannen frei baumeln können – und fertig!

 

Du suchst nach mehr weihnachtlichen Ideen?

Ganz einfach. Im DIY-Bereich gibt es etliche Basteltipps. Und hier findest Du meine persönliche Top-3-Liste mit weiteren Tipps und Tricks für eine wunderschöne Adventszeit:

1) Pappsterne basteln : So gestaltest Du aus Pappe und Faden ein hübsches Accessoire für Geschenkverpackungen oder als Wandschmuck

2) Diamanten aus Pappe gestalten: Mit wenig Origami-Falt-Kenntnissen und kinderleicht kreierst Du zauberhafte Deko-Elemente für jeden Weihnachtszweig

3) Wunderschöne Weihnachtspost mit Nadel und Faden: Diese Weihnachtspost kommt von Herzen – und ist gar nicht aufwendig gemacht!

Kommentar schreiben