Lieblingsorte, Reise, Urlaubs-Quickie
Kommentare 2

Picknick im Grünen

Picknick im Grünen

Manchmal reicht ein Foto aus, um kurz im Kopf zu verreisen. Genau darum geht’s in meiner wortkargen Reihe „Urlaubs-Quickie“, in der ich Orte vorstelle, die mir sehr gefallen. Diesmal geht’s nach England, genauer gesagt: nach Dover


Anzeige



Wo das ist? Auf den Kreidefelsen von Dover an einem sehr warmen Sommermittag, perfekt für ein Picknick im Grünen.

Anzeige

Was da los war? Großer Andrang auf dem „National Trust“-Parkplatz: Touristen wollen von den legendären Klippen herunterschauen aufs Gewusel des großen Fährhafens. Der sieht von hier oben aus wie ein Miniaturwunderland. Nur lauter ist er. Auf den grünen Wiesen haben diejenigen, die nicht zum hübschen South Foreland Lighthouse, dem viktorianischen Leuchtturm, wandern möchten, ihre Campingstühle aufgereiht. Der Blick auf den Kanal und die vielen Fähren lohnt sich nämlich auch.

Weitere „Urlaubs-Quickies“ findest Du auf dieser Seite.

2 Kommentare

  1. Doreen Randte sagt

    Hi Julia.
    Ich war diesen Sommer auch in Dover aber leider nur unten am Hafen. Den Ausblick hier hätte ich auch gern so gesehen. Naja, hab’s ja bei dir nachholen können 😉

Kommentar schreiben (Daten werden verarbeitet)