Lieblingsorte, Reise, Urlaubs-Quickie
Schreibe einen Kommentar

Aufatmen am Alpsee – bei Schloss Neuschwanstein

Aufatmen am Alpsee - am Schloss Neuschwanstein

Ein Bild genügt – und schwupps bin ich im Urlaub. Genau darum geht’s in meiner wortkargen Reihe „Urlaubs-Quickie“, in der ich Orte vorstelle, die ich besucht habe und die mir sehr gefallen. Diesmal geht’s bis kurz vor Österreich: zu Schloss Neuschwanstein und Schloss Hohenschwangau bei Füssen.


Anzeige



Aufatmen am Alpsee – bei Schloss Neuschwanstein
Wo das ist?

An einem verschneiten Wochenende kurz vor zwei von Deutschlands beliebtesten Sehenswürdigkeiten: zwischen Schloss Neuschwanstein und Schloss Hohenschwangau nahe Füssen.

Was da los ist?

Winterlicher Trubel. Einige Touristen stapfen durch den hohen Schnee die Treppenstufen nach Hohenschwangau hinauf. Dort ist weißes Winterwunderland bei schönstem Sonnenschein angesagt: Atemberaubend ist der Ausblick auf den Alpsee und das mitten im verschneiten Wald liegende Schloss Neuschwanstein. Dafür, dass etwa 1,4 Millionen Menschen jährlich die Residenz des Märchenkönigs Ludwig II. besuchen, herrschte beinahe schon beschauliche Stille zwischen dem vereisten Busparkplatz und den Souvenirsläden.

Anzeige

Du möchtest mehr „Urlaubs-Quickies“? Die gibt’s hier.

Kommentar schreiben (Daten werden verarbeitet)