Über mich

Ich bin Julia Marre, Jahrgang 1981, Feuilletonredakteurin und arbeite als freie Autorin und Bloggerin für diverse Verlage in Deutschland und der Schweiz. Aufgewachsen bin ich dort, wo die Weser einen großen Bogen macht, habe dann ein paar Jahre Muscheln am Bodensee gesammelt und lebe nun mit meiner Familie an der Kieler Förde. Studiert habe ich Kulturwissenschaften mit Fachschwerpunkt Literaturwissenschaft, Philosophie und Geschichte; meine Abschlussarbeit habe ich über den sich allmählich selbst abschaffenden Theatervorhang an deutschen Bühnen geschrieben. Am meisten interessiere ich mich für Theater, Literatur, Musik, Kunst und Reisen. Meine Texte haben unter anderem diese Medien veröffentlicht:

berlinerzeitung

kölnerstadtanzeiger

 

 

südkurier

schwäbische

 

stuttgarternachrichten

 

Stuttgarter Zeitung

dewezet