Alle Artikel in: Werbung

Kommt eine Mayo-Flasche geflogen... Adrian und Markus räumen im neuen Spot zum Shopping Festival von OTTO ihren Kühlschrank ein. Foto: OTTO

Anzeige: Was das Shopping Festival von OTTO mit Tetris zu tun hat

Woche für Woche wiederholt sich dieses Prozedere: Du hast für Deine Familie groß eingekauft. Der Küchentisch steht voller Obst, Gemüse, Milch, Joghurt, Käse, Fisch und Fleisch, Wasser und Saft. Und dann beginnt die Aufgabe, die am allerwenigsten Spaß bereitet: das Einräumen der Lebensmittel in den Kühlschrank. Sinnvoll soll es sein. So, dass alles möglichst lange […]

Edo Blocks

Edo Blocks: Dieses Spielzeug ist der Hit

Wir haben ein neues Lieblingsspielzeug. Allemann. Und nun einen riesigen Kran im Kinderzimmer stehen. Und einen Drachen. Und eine Ritterburg, in der man sich wunderbar verstecken kann. Unser neues Lieblingsspielzeug heißt Edo Blocks und kommt aus Italien: Es sind Bausteine im Format einer Vanilleeis-Verpackung – umweltfreundlich aus Pappe, spielfreundlich und drinnen sowie draußen unser Hit.

Kinderteppich kaufen - gar nicht so einfach bei der Auswahl.

Immer schön auf dem Teppich bleiben

Seit beinahe 30.000 Stunden bin ich nun Mutter. Und habe gefühlt 15.000 Stunden davon liegend auf Teppichen und Patchwork-Krabbeldecken verbracht. Ganz ehrlich: Das ist tausendmal mehr Zeit, als ich mein Leben lang auf einer Aerobic-Matte verbringen werde. Denn nirgendwo spielt es sich schöner als ganz unten auf weichem Bodenbelag. Worauf Du achten solltest, wenn Du […]

Bügelbilder aus Jeans

Chic mit Flicken: Bügelbilder aus Jeans

„Mama, oh neeeeiiin: Ich habe mir das Knie verbrochen!“ Der Satz verheißt nichts Gutes. Mitten auf dem Bürgersteig hat Nora einen Bauchklatscher gemacht und liegt weinend neben einer Pfütze. Trost spendet für kaputte Hosen und aufgekratzte Knie nicht nur ein Gummibärchen, sondern auch dieses hübsche Jeanspflaster: Warum diese Bügelbilder aus Jeans ganz besonders schön sind.

Kinderküche selber bauen: Die Hausfrau von morgen... Foto: Julia Marre

Die schönste Kinderküche der Welt

Schon lange habe ich von einem Hochbeet im Garten geträumt. Mit Erdbeeren, Kräutern und Salaten. Und meine Tochter schwärmt von einer Outdoor-Kinderküche, in der sie so richtig matschen kann. Mit Blüten, Erde, Steinchen und Wasser. Warum also nicht beides kombinieren? Eine Kinderküche selber bauen – inklusive Hochbeet? Ein beerenstarkes Abenteuer.

Zeigt her Eure Füße: Die Puschen vor Gebrauch (oben links) nach drei, sechs, neun, zwölf und fünfzehn Wochen (unten rechts) intensiven Tragens. Foto: Julia Marre

Zeigt her Eure Füße!

Irgendwie haben Kleinkinder einen enormen Verschleiß an Schuhen. Aber warum eigentlich? Und was stellen sie bloß mit ihren ledernen Gebrauchsgegenständen an? Ich habe ein Paar Kinderhausschuhe zu Versuchskaninchen gemacht und regelmäßig für eine Fotodokumentation porträtiert. Weshalb sich der Alterungsprozess der Treter rasant vollzieht und wie unsere Lederpuschen aussehen, nachdem sie von einer Zweijährigen intensiv genutzt worden sind, lest und seht ihr hier.